Aktion "Freude schenken" an der WRS (Dez´20)

Die kaufmännische Schule setzt ein ökumenisches Zeichen

Weihnachten rückt näher und wahrscheinlich überlegen viele, welche Haushalte an welchen Festtagen zusammenkommen könnten. Für viele Menschen stellt sich diese Frage gar nicht erst, da sie die Feiertage ohne Angehörige oder Freunde verbringen müssen. Geschenke gibt es auch für viele Menschen aufgrund ihrer knappen finanziellen Möglichkeiten nicht.    

Aus diesem Grund beteiligt sich die WRS an der Aktion „Freude Schenken“ des Diakonischen Werkes Karlsruhe. Dazu wurden 150 Tüten von Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften mit Süßigkeiten, Tee, Pflegeartikeln, warmer Wollkleidung und anderen schönen Überraschungen gefüllt und bei der Diakonie abgegeben. Die Überraschungstüten werden im Anschluss von der Diakonie an bedürftige Familien verteilt.

Weitere Informationen sind unter: https://www.karlsruhe-erleben.de/weihnachtsstadt/aktion-weihnachtstuete zu finden.

 


Zurück zur Übersicht