Das Kaugummi

Gedanken einer Strafarbeit

Ein rundes Etwas, süß und bunt,
steckst es einfach in den Mund.
Wenn du´s zerbeißt, knistert es plötzlich,
und sein Geschmack ist nicht entsetzlich.

Oh Kaugummi, du frisches Ding
munterst mich auf,
machst, dass ich sing.
Ich kauf,
die Muskeln flatt bewege,
dabei Gehinr und Gang anrege.
Schnell arbeitet so mein Gebiss,
form Kugeln,
oh Kaugummi,
wie ich dich vermiss.

Rabia


Zurück zur Übersicht