Die Gedanken mal schweifen lassen (Mai´21)

Der Philosophenclub der WRS

Oft kommen im Unterricht interessante Themen zu kurz oder finden gar keinen Platz. Aus diesen Situationen heraus wurde der Philosophenclub von Frau Binder, Herrn Eßwein und Herrn Pfeiffer ins Leben gerufen. Dort soll freier Rahmen für alle möglichen Inhalte eröffnet werden, die die Teilnehmer interessieren. Dabei wird ganz frei ohne Vorgaben alles Interessante besprochen und diskutiert.

Wer also denkt, es gehe hier ausschließlich um einen Austausch über philosophische Ansätze, der täuscht sich, denn manchmal geht es auch nur um ganz pragmatische Dinge wie eine Diskussion über das Gendersternchen. Auch Gäste sind immer herzlich willkommen, ein Jurist, eine Sängerin oder auch weitere Fachlehrer neben den Verantwortlichen Lehrkräften Frau Binder, Herr Pfeiffer und Herr Eßwein waren bereits anwesend.

Aufgrund der Coronabestimmungen findet der Philosophenclub aktuell als Präsenzaustausch nur für die Jahrgangsstufe 1 statt.
Sobald sich die Pandemielage ändert, ist der Club für alle offen.

Wer also von den Lehrkräften oder Schülern der WRS ein Interesse verspürt, seine Gedanken außerhalb des Unterrichts schweifen zu lassen, kann sich schon einmal Freitag 7.Std offen halten.


Zurück zur Übersicht