Geldtheorie und Geldpolitik hautnah erleben (Jan´2019)

Besuch der EZB und Bundesbank

Im Rahmen einer Schüler-Präsentation über Geldtheorie und Geldpolitik im Fach VBWL, hat die Klasse WG2/3 zur Veranschaulichung des Unterrichtstoffs die Europäische Zentralbank und die Deutsche Bundesbank in Frankfurt am Main besucht.

In einer Kombination aus Texten, Schaubildern sowie interaktiven Elementen konnten die Schülerinnen und Schüler, in Begleitung von zwei Lehrkräften, einen Einblick in die Rolle der EZB bei der Festlegung der Geldpolitik gewinnen.

Nach einer kurzen Mittagspause war es der Klasse möglich, sich im Geldmuseum der Deutschen Bundesbank über geschichtliche Hintergründe des Geldes zu informieren.

Anschließend folgte ein äußerst informativer Vortrag über die Geldpolitik im Eurosystem der nationalen Zentralbank Deutschlands. Durch diesen konnten die Schülerinnen und Schüler ihr bereits erlangtes Wissen erweitern und vertiefen.


Zurück zur Übersicht