WRS-Basketballer dribbeln (Jan´20)

"Jugend trainiert für Olympia"

Am 28.01.2020 nahm die WRS am Kreisentscheid von „Jugend trainiert für Olympia“ an der Friedrich-List-Schule in Karlsruhe teil.

In vier Spielen, welche 2x10 Minuten dauerten, erreichten wir einen Sieg und drei Niederlagen. Im ersten Spiel gegen die Friedrich-List-Schule (Karlsruhe) konnten wir trotz ausgeglichenem Spielverlauf viele einfache Körbe nicht erzielen und die Würfe von draußen wollten auch nicht fallen. Somit starteten wir mit einer vermeidbaren 24:26 Niederlage.

Basket02 SJ19-20 klDas zweite Spiel gegen das Theodor-Heuss-Gymnasium (Pforzheim) begann denkbar ungünstig und wir lagen schnell zurück. In der zweiten Halbzeit kämpften wir uns nochmal heran, jedoch stand mit der Schlusssirene eine 12:18 Niederlage zu Buche

Gegen das Hebel-Gymnasium (Pforzheim) konnten wir unsere Fähigkeiten zum Teil abrufen, wechselten auch viel durch und erreichten einen Sieg, der mit 28:21 noch deutlich zu niedrig ausfiel.

Das letzte Spiel gegen das Lessing-Gymnasium aus Karlsruhe war wiederum ausgeglichen, jedoch spielten die Gegner sehr clever ein Pick and Roll mit ihrem besten Spieler, der dann auch noch extrem gut von außerhalb der 3-er-Linie warf. Nach beherztem Kampf mussten wir mit 20:24 dennoch eine Niederlage verkraften.

Mit diesen Ergebnissen haben wir an Erfahrung gewonnen, sind aber leider dieses Jahr ausgeschieden. Unser Dank gilt unserem Sportlehrer Herrn Can, der uns gecoached und unterstützt hat.Basket03 SJ19-20 kl

Unser Team bestand aus:

WG 2/1: Abraham, David / Heitz, Luis / Gessler, Luis / Löffler, Benedikt

WG 2/2: Blatter, Marc / Sattler, Lukas

WG 2/3: Helmbold, Marvin

WG 1/3: Krätzel, Noah

WG 1/4: Simon, Bennet

WG E1: Eichhorn, David

BK 2/2: Atanasov, Dejan / Khetaguri, Alexander


Zurück zur Übersicht