Als Beratungslehrerin stehe ich, Simone Zimmer, allen Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrern

der Wilhelm-Röpke-Schule zur Verfügung bei:

  • absinkende Schulleistung
  • Lernschwierigkeiten
  • Angst vor Prüfungen und Klassenarbeiten
  • Integrationsproblemen in einer Klasse / Mobbing / Gewalt
  • Konflikten mit Erziehungsberechtigten und damit verbundenen Schulleistungsproblemen
  • Schullaufbahnberatung

Das Beratungskonzept:

Die Beratung ergänzt und erweitert das Beratungsangebot der Kollegen

(Klassenlehrer, Fach- und Verbindungslehrer) und sie erfolgt partnerschaftlich.

Bei der Beratung habt ihr / haben Sie die Möglichkeit, Fragen, Sorgen und Probleme offenzulegen und gemeinsam nach Lösungswegen zu suchen.

Die Beratung ist kostenlos, freiwillig, vertraulich und unterliegt der Schweigepflicht.

Kontakt:

Zudem verfügt die Schule noch über:

Schulsozialarbeiterin Heike Großmann

Für Eure Fragen und Anliegen zu schulischen, sozialen und persönlichen Themen stehen wir Euch auch während der Schulschließung weiterhin zur Verfügung

 

Kontakt:

  • Montags, Dienstags und Donnerstags von 9 bis 13:30 Uhr telefonisch unter der Nummer 0151-2059 0451 oder nach Vereinbarung
  • heike.grossmann@wrs-iserv.de